FacebookGoogle+

Wirtschaftlichkeit

Jede Investition muss sich in angemessener Zeit amortisieren, der Einsatz an Manpower und Know-How sollte nicht zu groß sein und die notwendigen Materialien bezahlbar und nachhaltig verfügbar sein. Mit der Massiv-Holz-Mauer® ist all das gegeben.

Auf einen Abschreibungszeitraum von 5 Jahren betrachtet, lohnt sich eine Investition in die Massiv-Holz-Mauer® Produktionsanlage bereits ab ca. 20 Häusern pro Jahr. Mit der Wirtschaftlichkeitsberechnung zum Download können Sie anhand Ihrer eigenen betriebswirtschaftlichen Zahlen selbst ermitteln wie das für Ihr Unternehmen abgestimmt aussehen könnte.

Lesen Sie dazu auch den Anwenderbericht...

Basisdaten Massiv-Holz-Mauer

Layout:

Abhängig von der Größe einer vorhandenen oder den Möglichkeiten für den Bau einer neuen Halle gibt es verschiedene Varianten um eine Massiv-Holz-Mauer® Fertigungslinie passend zu platzieren.

 Hier auch die Layouts Standard, Eckaufstellung und Gegenüberliegend zum Download.