FacebookGoogle+

Erfindungsgeist und Marktführerschaft

MHM-Haus

Die Geschichte der Massiv-Holz-Mauer®

MHM - hinter diesen jungen drei Buchstaben stecken viele Jahre und jede Menge Erfahrung aus dem Maschinenbau und der holzverarbeitenden Industrie. Und nicht zuletzt der Forschergeist seines Erfinders. Die Massiv-Holz-Mauer® wurde zum Hightech-Baustoff entwickelt, eben weil sie aus dem weltweit führenden Maschinenbau-Unternehmen für Holz verarbeitende Fertigungsautomaten stammt.

So ist die erfolgreiche Geschichte der MHM Entwicklungs GmbH gleichzeitig die Geschichte ihres Erfinders Hans Hundegger und ihrer großen Schwester, der 1978 gegründeten Hundegger Maschinenbau GmbH in Hawangen bei Memmingen, die 2006 durch die Bayerische Staatsregierung zu Bayerns Best 50 gekürt wurde und damit zu den dynamischsten Unternehmen in Bayern zählt.

Schon 2005, dem Jahr der Patentierung, wurden rund 20 Gebäude in kürzester Bauzeit für Trends setzende Bauherren erstellt. Im Oktober 2006 wurde bereits das 250. Haus produziert. Anfang 2011 durften wir die Errichtung des 1.800 MHM-Hauses in Deutschland feiern, international stehen bereits rund 3.500 MHM-Gebäude.

Aufgrund der regen Nachfrage wird die Massiv-Holz-Mauer®-Fertigungslinie seit 2004 in Serie gebaut. Zurzeit werden auf 28 Massiv-Holz-Mauer® Fertigungslinien (Stand 2011) von verschiedenen Holzbauunternehmen Wandelemente international erfolgreich gefertigt.
Wir freuen uns über die große Nachfrage und werden weiterhin Trends im Holzbau setzen.

Unser Firmengründer Hans Hundegger berichtet, was ihn antrieb, die Massiv-Holz-Mauer® zu erfinden. Lesen Sie das Interview... Mehr über die Hans Hundegger AG lesen Sie auf deren Webseite www.hundegger.de.